Tipps zu Wellness-Urlaub, Heil- & Thermalbäder und Thermen in Ungarn

Heilbad Györ – Thermenurlaub

Der ungarische Kurort Bad Győr (auf Deutsch Raab) ist sicherlich nicht nur wegen seiner barocken Altstadt sehr sehenswert. Doch das herrschaftliche Rathaus, die herausragenden Kirchen und die prachtvollen Bauten ziehen jedes Jahr zahlreiche Touristen zum Kurzurlaub oder Wellnessurlaub in den historisch bedeutenden Kurort im Nordwesten von Ungarn. Bereits die Römer fühlten sich in der Region Győr sichtlich wohl. Und spätestens ab dem Mittelalter wurde auch das Thermalwasser des Heilbades in Győr zur Kur und zur Linderung von Schmerzen genutzt. Auch heute bietet das Heil-, Thermal- und Erlebnisbad von Bad Győr seinen Besuchern viele Wellness- und Gesundheitsprogramme. Dabei gilt das Thermalwasser von Bad Győr vor allem bei Knochen- und Gelenkproblemen, bei Muskelentzündungen und bei chronischen Atemwegserkrankungen als sehr wirkungsvoll. Eine Trinkkur des Heilwassers hilft außerdem bei Verdauungsproblemen. In dem Heilbad Győr bieten erfahrene Therapeuten stündlich Wassergymnastik an. Auf der „Gesundheitsinsel“ der Therme Győr fühlen sich Patienten bei ihrer Kur besonders gut aufgehoben. Denn hier ist nicht nur die Luft gefiltert, es werden auch zahlreiche Heilmassagen und Therapien angeboten.

Kur im Heilbad Gyoer in Ungarn

Kur im Heilbad Gyoer in Ungarn

 

Hotel im Heilbad Győr buchen:

Kur in Győr

Aber nicht nur eine Kur in der ungarischen Therme ist empfehlenswert. Sauna-Freunde kommen im Heilbad von Győr ebenfalls voll auf ihre Kosten. Denn hier laden unter anderem zwei Dampfkabinen, eine Infrarotlichtkabine und ein Sprudelbad zum ausgiebigen Schwitzen ein. Wer Wellness liebt, kann sich in der ungarischen Therme etwa mit einer Fußsohlen- oder einer Lavasteinmassage verwöhnen lassen. Das Heilbad Győr eignet sich aber ebenso vortrefflich für einen Familienurlaub. Denn in der Therme können die Gäste Wellness, Kur und Action bestens miteinander verbinden. Das Erlebnisbad Győr mit seinen kurvigen Rutschen, dem abgetrennten Kinderbecken und dem abenteuerlichen Wildwasserkanal erfreut sich bei kleinen Gästen einer wachsenden Beliebtheit. Die wohltuenden Massagedüsen und das erquickende Sprudelbad bieten hingegen Wellness inmitten der abwechslungsreichen Wasserwelt. Hübsch angelegte Wasserfälle und Höhlen und die ansprechende Architektur machen das Heilbad von Győr zu einem ganz besonderen Erlebnis für die ganze Familie. Bad Győr ist eine der vielen Touristenattraktionen von Ungarn. Daher gibt es hier, neben gemütlichen familienbetriebenen Hotels und geschmackvoll eingerichteten Pension, auch Wellnesshotels der Extraklasse, niveauvolle Gasthäuser für Kurgäste und große Hotels für den kleinen Geldbeutel.

 

Mehr Infos zu Györ: