Heil- & Thermalbäder und Thermen Ungarn

Thermalsee von Bad Héviz

Eine der bekanntesten Touristenattraktion Ungarns, sowohl im Sommer als auch im Winter, ist sicherlich der Thermalsee von Bad Héviz. Denn dieser größte natürliche Warmwassersee der Welt mit einer ganzjährigen Temperatur von mehr als 22 °C ist nicht nur zur Kur verschiedenster Erkrankungen bestens geeignet, sondern auch für seinen Wellness- und Spa-Bereich berühmt. Der Boden des 4,4 Hektar großen Thermalsees von Bad Héviz ist mit einem einzigartigen Torfschlamm bedeckt, der sehr wirkungsvoll bei Rheuma, Knochenproblemen und Nervenerkrankungen hilft. Bei einer Trinkkur wirkt das ungarische Thermalwasser sich wohltuend auf Beschwerden des Verdauungsapparates aus. Der Dampf, der im Winter über dem Thermalsee von Héviz aufsteigt, ist nicht nur bei Problemen mit den Stimmbändern sehr hilfreich. Aufgrund seines hohen Schwefelgehaltes sollte man allerdings nur zwanzig Minuten am Stück in dem Thermalwasser von Héviz bleiben.

Thermalsee in Bad Heviz Ungarn

Thermalsee in Bad Heviz Ungarn

 

Hotel in Bad Heviz buchen:

..

..

Kur mit Wellness in Bad Héviz

Bad Héviz, dessen Thermalsee durch eine in 38 Metern Tiefe des Kraters liegende Quelle gespeist wird, hat eine Jahrtausend alte Tradition. Denn bereits die Römer nutzten dieses Heilbad in Ungarn für einen ausgiebigen Wellnessurlaub und zur Kur bei verschiedensten Leiden. Auch während der Völkerwanderungen fand der Thermalsee von Héviz bei den verschiedenen germanischen und slawischen Stämmen regen Zuspruch. Vor etwa 200 Jahren wurde der im westlichen Ungarn gelegene Thermalsee zu einem Heilbad umgebaut, den seither Tausende Patienten für eine Kur besuchten. Da der Thermalsee von Héviz nur wenige Kilometer vom Balaton entfernt liegt, lohnt bei einer Kur oder einem Wellnessurlaub in dem ungarischen Heilbad natürlich auch ein Ausflug zum Plattensee. Das mediterrane Klima, die ländliche Umgebung und die wunderschön blühenden indischen Lotosblumen im Thermalsee in Héviz machen einen Wellnessurlaub in dem ungarischen Heilbad zu einem ganz besonderen Erlebnis. Deshalb zählt Bad Héviz auch zu den absoluten Top-Highlights bei jedem Urlaub in Ungarn und ist bei den Besuchern sehr gefragt: Hotels unterschiedlicher Preisklassen, Pensionen und Campingplätze beherbergen jährlich immerhin circa 900.000 Touristen. Das Thermalbad in Héviz, das regelmäßig renoviert und grundsaniert wird, verfügt nicht nur über einen abwechslungsreichen Familien-, sondern auch über einen sehr guten Wellness-Bereich. Viele Hotels in Héviz und der Umgebung sind ebenfalls auf Wellness, Kur und Regeneration von Körper und Geist spezialisiert. In den Hotels erwartet die Gäste bei einer Kur oder einem Wellnessurlaub vielerorts eine Bäderlandschaft, die mit dem heilsamen Wasser aus dem Thermalsee von Héviz gespeist wird.

Mehr Infos für Bad Hévíz

Kontakt Tourismusverband Bad Hévíz

Hévíz – Turizmus
H – 8380 HÉVÍZ, Rákóczi Str. 2..
Tel.: +36/83/540-131, Fax: +36/83/540-132

Sie interessieren sich für:

Wir informieren Sie regelmäßig!

Jetzt Angebot holen!